2020er Grauburgunder trocken - Weingut Gies

Beschreibung

„Toller Begleiter für ein gelungenes Kochvergnügen!“

Der Graue Burgunder mit seiner ausgewogenen Säure und der körper- und extraktreichen Struktur ist ein hervorragender Begleiter für viele Speisen. 1711 wurde die Rebe von einem Kaufmann aus Speyer namens Johann Seger Ruland entdeckt – weshalb diese Rebsorte auch den Namen „Ruländer“ trägt.

Lage: Pfalz
Alkohol: 13,0 %-vol.
Restsüße: 4,3 g/L.
Säuregehalt: 6,7 g/L.

 

 

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,6 kg

7,90 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

10,53  / l